PEMRBOKE, Bermuda - Die Athora Holding Ltd. (Athora), eine auf Lebensversicherungen spezialisierte Versicherungsgruppe mit Fokus auf Europa, hat heute den Abschluss einer Kapitalerhöhung bekanntgegeben. Das Unternehmen hat von bestehenden und neuen Investoren verbindliche Kapitalzusagen in Höhe von 1,8 Milliarden Euro erhalten. Die Kapitalerhöhung steht im Zusammenhang mit der bevorstehenden Übernahme der niederländischen Versicherungsgruppe VIVAT N.V. (VIVAT), die noch den aufsichtsrechtlichen Genehmigungen bedarf. Es ist Athoras zweite Kapitalerhöhung seit ihrer Gründung im Jahr 2018, bei der sie zunächst 2,2 Milliarden Euro an Eigenkapital eingeworben hatte. Damit beläuft sich das seitdem insgesamt zugesagte Eigenkapital auf 4 Milliarden Euro. Das zusätzliche Kapital wird für die Übernahme von VIVAT, für die laufende Unterstützung der Versicherungsunternehmen von Athora und für die weitere Entwicklung der Athora-Gruppe in Europa verwendet werden.

Read More

Wiesbaden, 17. Juli 2019 — Die Athora Lebensversicherung AG (Athora Leben) erhöht die Überschussbeteiligung für Leben-Policen im kommenden Jahr auf eine Gesamtverzinsung von 2,75 Prozent.

Read More

Wiesbaden, 26. Juni 2019 — Die Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG (Athora Deutschland) hat den Umbau ihrer Bestandsimmobilie in der Mainzer Straße 80 in Wiesbaden erfolgreich realisiert. Mieter des Gebäudes ist das hessische Umweltministerium. Nach dem Umbau bewohnt die oberste Landesbehörde das umweltfreundlichste Gebäude unter den hessischen Landesministerien. Die Neugestaltung der rund 14.500 m² großen Immobilie mit acht Etagen umfasste die Revitalisierung des 1990 erbauten Bestandsgebäudes sowie einen zusätzlichen Erweiterungsneubau. Das zweijährige Bauprojekt wurde im Oktober 2018 fristgerecht im vorhergesehenen Kostenrahmen beendet. Es erfolgte in enger Zusammenarbeit mit dem Land Hessen unter Projektleitung der Pockrandt Management GmbH.

Read More

7. Juni 2019, Amstelveen, Niederlande — Athora Holding Ltd. ("Athora") gab heute bekannt, die niederländische Versicherung VIVAT N.V. ("VIVAT") von der Anbang Group Holdings Co Ltd. ("Anbang") zu erwerben. Athora wird das Lebensversicherungs- und Assets Managementgeschäft von VIVAT weiterführen. Das Nicht-Lebensversicherungsgeschäft, VIVAT Schadeverzekeringen N.V. ("VIVAT Schade"), wird Athora unmittelbar nach Abschluss der Transaktion an die NN Group abgeben. Die Transaktion wird den Markt für Lebens- und Nicht-Lebensversicherungen in den Niederlanden und das Kundenangebot verbessern sowie neues Kapital in den holländischen Versicherungsmarkt bringen. Über den Kaufpreis für VIVAT wurde Stillschweigen vereinbart. NN Group erwirbt VIVAT Schade für 416 Millionen Euro. Die Transaktion wird mit Kapitalzusagen aus dem Investorenkreis von Athora sowie mit zeitlich befristetem Fremdkapital finanziert. Vorbehaltlich behördlicher Genehmigungen und Konsultationsverfahren mit dem Betriebsrat soll die Transaktion voraussichtlich im ersten Quartal 2020 vollzogen werden.

Read More

PEMBROKE, Bermuda – Athora Holding Ltd. (Athora) gab heute den Abschluss der Übernahme des in Belgien ansässigen Versicherers Generali Belgium SA/NV (Generali Belgium) bekannt. Der vereinbarte Kaufpreis beträgt rund 540 Mio. EUR. Nach dem Closing der Transaktion verwaltet Athora ein konsolidiertes Vermögen von rund 15 Mrd. Euro mit etwa 800.000 Versicherungsnehmern und rund 800 Mitarbeitern in fünf Ländern. 

Read More

Pages