Politisches Dialogforum Lebensversicherung 

Lebensversicherungen und Pensionskassen stehen vor großen Herausforderungen. Zwar wurde mit der Entlastung bei der ZZR der unmittelbare Druck gemildert. Jedoch ist von einer lang anhaltenden Niedrigzinsphase auszugehen, die den Sektor erheblich belastet. Hinzu kommen ein komplexes regulatorisches Umfeld, hohe Kapitalanforderungen und die Herausforderungen der Digitalisierung.

Neben ökonomischen Faktoren bestimmen zunehmend politische Einflüsse die zukünftigen Entwicklungen. Vor diesem Hintergrund besteht in der Branche ein großes Interesse an einem kontinuierlichen Austausch mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft.

Hierfür hat Athora als Diskussionsplattform das "Politisches Dialogforum Lebensversicherung" ins Leben gerufen. Ein Dialog zwischen der Versicherungswirtschaft und der Politik ist unerlässlich und für beide Seiten bereichernd. Wir wollen auf wichtige Themen unseres Sektors aufmerksam machen, zuhören, über den Austausch mit der Politik aber auch Impulse setzen. Das Forum bringt führende Persönlichkeiten aus der Welt der Lebensversicherungen und Pensionskassen sowie Politik und Aufsicht zusammen, um zentrale Herausforderungen der Alterssicherung zu diskutieren.