Athora steigert Solvenzquote gegen den Markttrend 

23. April 2020

Wiesbaden, 23. April 2020 — Die Athora Lebensversichung AG (Athora Leben), der Bestandsversicherer der Athora Gruppe in Deutschland, hat ihre Solvenzquote im vergangenen Geschäftsjahr auf 298 Prozent (Vorjahr: 268 Prozent) erhöht. Ohne Rückstellungs-Transitional und ohne Volatility Adjustment stieg die Bedeckung des Unternehmens signifikant von 56 Prozent auf 116 Prozent und liegt damit erstmalig ohne Übergangsmaßnahmen über der regulatorischen Mindestanforderung von 100 Prozent. Auf Basis der bisher veröffentlichten Daten zeichnet sich im Lebensversicherungsmarkt insgesamt eine Verringerung der Solvenzabdeckung ab.

Die positive Entwicklung ist auf die Neuausrichtung der Kapitalanlagestrategie, die frühzeitige und umfassende Absicherung vor weiter fallenden Zinsen sowie zwei neuartige, gruppeninterne Rückversicherungslösungen zurückzuführen. Sowohl die Absicherung der Kapitalmarktrisiken als auch der Schutz vor den Auswirkungen von fallenden Zinsen auf das Stornoverhalten konnten die Solvenzsituation nachhaltig verbessern. Seit der Übernahme des Bestands der Delta Lloyd im Jahr 2015 konnte die Athora Leben damit die Solvenzquote jedes Jahr steigern.

„Athora Leben ist es gelungen, sich in einem schwierigen Marktumfeld solide aufzustellen. Die ergriffenen Maßnahmen tragen nun Früchte, wie die gesteigerte Solvenzquote zeigt“, sagt Christian Thimann, CEO und Vorsitzender der Geschäftsführung der Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG (Athora Deutschland). „Nach der Erhöhung der Überschussbeteiligung für Leben-Policen in diesem Jahr ist die robuste Solvenzquote ein weiteres gutes Signal für unsere Kunden. Sie ist ein Beleg für die wetterfeste Finanzlage der Athora Leben.“ Athora Leben verfolgt die Entwicklung der Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen auf den Lebensversicherungsmarkt aufmerksam, um auf neue Entwicklungen vorausschauend reagieren zu können. Der Bestandsversicherer ist operativ voll handlungsfähig und erbringt für seine Kunden weiterhin alle Dienstleistungen in der gewohnten Qualität. 

Ausführliche Informationen zur Solvenz- und Finanzlage der Athora Leben finden sich im SFCR- Bericht 2019 auf der Webseite.

 

 

Über Athora Lebensversicherung AG

Athora Leben ist ein deutsches Versicherungsunternehmen, das auf effizientes Management von Versicherungsbeständen aus den Bereichen Leben, Berufsunfähigkeit und Altersvorsorge spezialisiert ist. Vom Unternehmenssitz in Wiesbaden aus betreut Athora Leben rund 245.000 klassische und fondgebundene Verträge in Deutschland.

 

Über Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG

Die Athora Deutschland Holding GmbH & Co. KG erbringt diverse Managementdienstleistungen für die Versicherungsgesellschaften der Gruppe und verbundene Unternehmen. Dazu gehört insbesondere das Asset Management für die Lebensversicherungsgesellschaften in Deutschland. Das verwaltete Vermögen belief sich zum 31. Dezember 2019 auf rund 4,5 Milliarden Euro.